Besseres Geldsystem

Das Netzwerk für ein besseres Geldsystem.

Unterstützer



Das Wissen um die „Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems sollte zur Allgemeinbildung eines jeden Menschen gehören!

Daher unterstützen bereits

620
engagierte Menschen die Idee unserer

BG-AKADEMIE!



DANKE!!



Newsletter abonnieren und Unterstützer werden

zur BG-Akademie

Bargeld-Challenge





Bargeld bedeutet Freiheit!

Doch unser Bargeld ist bedroht!

Aus diesem Grund halte ich die Bargeld-Challenge von Hansjörg Stützle für eine der wichtigsten Aktionen der heutigen Zeit!

Hier geht es direkt
zur Bargeld-Challenge

 

Hier einige weiterführende Informationen zum Thema:

Braucht man heutzutage noch Bargeld?

Na ja, sagen wir mal so: Ohne Bargeld wäre unser EINZIGES gesetzliches Zahlungsmittel weg!

Denn Guthaben auf Bankkonten sind kein gesetzliches Zahlungsmittel, sondern nur ein ANRECHT auf unser gesetzliches Zahlungsmittel: Das Bargeld!

Und wenn man dann noch weiß, dass es in der Euro-Zone ungefähr ACHT MAL so viel Kontoguthaben gibt, wie tatsächlich Bargeld im Umlauf ist, kommt man vielleicht ins Grübeln, wie das wohl gehen soll, wenn plötzlich mal viele Menschen gleichzeitig ihr Geld abheben möchten.

Oder besser gesagt:
HOFFENTLICH kommt man ins Grübeln!

Weitere Gründe, um über das Bargeld und seinen Erhalt zu grübeln, erklärt Sahra Wagenknecht bei “hart aber fair”:

Auf eine Abschaffung des Bargelds hat uns vor ein paar Jahren bereits das ZDF vorbereitet:

Etwas mehr Licht ins Dunkel bringt vielleicht auch dieses Schauspiel aus dem Jahr 2008, denn Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Steinbrück schienen in der Finanzkrise ja fast schon beunruhigt, weil so viele Menschen ihr Geld abheben wollten:

Das hier sagte Steinbrück einige Jahre später zu diesem Auftritt:

 

Noch Fragen?

Und das Thema ist damit nicht erledigt, sondern ein Dauerbrenner. Hier ein Artikel zur selben Problematik aus dem Jahr 2023:
Scholz beruhigt deutsche Sparer nach Banken-Schock

 

Bargeld kann bei einer Bankenpleite als Vermögensschutz dienen!

 

Bargeld ist nämlich auch nach einer Bankenpleite noch da, während Kontoguthaben in einem solchen Falle von Verlusten bedroht sind – dem Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (SAG) sei Dank:

Sanierungs- und Abwicklungsgesetz

Außerdem ist das Bargeld der EINZIGE wirkliche Konkurrent von Zahlungsdienstleistern wie Mastercard, PayPal & Co.. Wäre das Bargeld weg, könnten diese wahrscheinlich nahezu beliebig an der Preisschraube drehen!

Zitat aus dem folgenden Beitrag:

“Und ohne Alternative könnten die Gebühren für bargeldloses Bezahlen massiv steigen. Den Verbraucher würde ein Abschied vom Bargeld wahrscheinlich teuer zu stehen kommen.”

Hier der ganze empfehlenswerte Beitrag:

 

Wie bedroht unser Bargeld ist, verdeutlicht diese Grafik:

 

 

Das bedeutet:
Es liegt in UNSERER Hand, ob das Bargeld bleibt oder nicht!!!
Also:
ZAHLEN SIE SO OFT WIE MÖGLICH BAR!

Noch viele weitere Gründe FÜR die aktive Nutzung von Bargeld möchte Hansjörg Stützle den Menschen im Rahmen seiner Bargeld-Challenge vermitteln, an der Sie kostenlos online teilnehmen können.
Starten Sie Ihre persönliche Bargeld-Challenge JETZT:

Zur Bargeld-Challenge

 

Hansjörg möchte dabei ALLE Menschen ansprechen. Vor Allem aber die jungen, denn bei denen ist es oft “in”, auf Bargeld zu verzichten und mit Karte zu bezahlen. Ist das wirklich ein guter Trend, nur weil es so “schön bequem” ist?

Daher: Wieso das nicht mal in der Schule und Uni zum Thema machen? Leitet den Link zu dieser Seite daher gerne an alle Lehrer und Dozenten weiter, die Ihr kennt! Und Euren Schuldirektor! Und den Rektor Eurer Uni! Und macht mit! Mit Eurer Klasse! Mit Eurer Schule! Mit anderen Schulen! Mit Eurer Uni! Auf geht`s!!!

 

Was die Bargeld-Challenge ist, wie es dazu gekommen ist und was Hansjörg damit bewegen möchte, erklärt er mir in diesem sehr kurzweiligen Gespräch zu seiner ersten Bargeld-Challenge:

 

Hier unser zweites Gespräch mit einem Rückblick auf die erste und einem Ausblick auf die nächsten Bargeld-Challenges:

 

Mehr Infos zum Thema Bargeld / Bargeldabschaffung und dem Zusammenhang zum Thema Minuszinsen finden Sie hier:

!!! Minuszinsen und die geplante Abschaffung des Bargeldes !!!