Besseres Geldsystem

Das Netzwerk für ein besseres Geldsystem.

Unterstützer



Das Wissen um die „Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems sollte zur Allgemeinbildung eines jeden Menschen gehören!

Daher unterstützen bereits

214
engagierte Menschen die Idee unserer

BG-AKADEMIE!



DANKE!!



Newsletter abonnieren und Unterstützer werden

zur BG-Akademie
  • Mit Sammy sicher durch den Straßenverkehr

    Mit Sammy sicher durch den Verkehr

    Wir sind dabei!

  • Dem SAG ein Schnippchen schlagen – mit nachhaltigen Mikrokrediten





    “Finanzen ohne Fachchinesisch”
    – der Unterstützer-Newsletter –

    14. Oktober 2021

     

     

    Liebe Unterstützerinnen,
    liebe Unterstützer,

    eines der größten Anlagerisiken in der heutigen Zeit ist es, sein Geld auf einem Bankkonto stehen zu lassen – dem SAG – Sanierungs- und Abwicklungsgesetz – sei Dank.

    Aus diesem Grund stellen wir unter der Überschrift “Dem SAG ein Schnippchen schlagen” interessante Anlagemöglichkeiten vor, wie Sie Ihr Geld vom Konto runter bekommen können (bitte beachten Sie dabei den Haftungsausschluss).

    So habe ich am vergangenen Wochenende Eva Bahner vom Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. kennengelernt:

    Oikocredit wurde 1975 gegründet und ist genossenschaftlich organisiert.

    Das Prinzip: Menschen, die Geld anlegen möchten, können investieren, Oikocredit sammelt die Gelder und vergibt sie über Partnerorganisationen weltweit als sogenannte “Mikrokredite”. Die Vergabekriterien orientieren sich dabei an verschiedenen nachhaltigen Standards.

    Die vergebene Kreditsumme beläuft sich inzwischen auf über 1 Mrd. Euro.

    Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite der Oikocredit – auch, wie Sie dort investieren können:

    www.oikocredit.de
    Nachhaltige Geldanlage seit 1975

    In den letzten Jahren wurden auch mehrere Investmentfonds aufgelegt, die in solche Mikrokredite investieren. Wenn Sie dazu mehr wissen möchten, wenden Sie sich einfach an Ihren Finanzberater.

     

    Sie wünschen sich eine Beratung zu Themen wie diesem?
    Dann schreiben Sie mir: mail@besseres-geldsystem.de.

    Bis zum Ausbau meines Berater-Netzwerkes unterstütze ich Sie gerne bei der Beratersuche!

     

    ******

     

    Sie finden meinen Newsletter interessant?
    Dann leiten Sie ihn bitte weiter!
    Diese Informationen betreffen JEDEN!
    Danke!

    “Finanzen ohne Fachchinesisch” abonnieren Sie hier – natürlich kostenfrei:

    “Finanzen ohne Fachchinesisch”