Besseres Geldsystem

Das Netzwerk für ein besseres Geldsystem.

Unterstützer



Das Wissen um die „Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems sollte zur Allgemeinbildung eines jeden Menschen gehören!

Daher unterstützen bereits

203
engagierte Menschen die Idee unserer

BG-AKADEMIE!



DANKE!!



Newsletter abonnieren und Unterstützer werden

zur BG-Akademie
  • Mit Sammy sicher durch den Straßenverkehr

    Mit Sammy sicher durch den Verkehr

    Wir sind dabei!

  • BG-Info – Unsere Beweggründe





    Unsere Beweggründe für BG-Info sind kein Geheimnis. Der letztgenannte Punkt betrifft auch SIE:

     

    • Über unseren Beratungsmarktplatz sollen zukünftig Kontakte zwischen interessierten Anlegern und Finanzberatern hergestellt werden. Das soll über eine Vielzahl von BG-Seminaren “Geld & Rente” in ganz Deutschland geschehen.

     

    • Daher möchten wir diesen Beratungsmarktplatz bei einer Vielzahl von interessierten Anlegern bekannt machen. Wir gehen davon aus, dass wir dabei auch auf den ein oder anderen Interessenten stoßen könnten, der von uns persönlich beraten werden möchte. So könnten wir auch für uns selbst neue Kunden gewinnen.

     

    • Neben unserer eigenen Beratertätigkeit kooperieren wir mit der AECON Fondsmarketing GmbH, dem Spezialisten für Vermögensverwaltende Investmentfonds. Eventuell stoßen wir bei unseren Aktivitäten auf Finanzberater, die an den Dienstleistungen der AECON Fondsmarketing GmbH interessiert sind. Diese beinhalten unter anderem:

     

    –  AECON-Fonds-Newsletter 
     “VV-Basis” – Gerne lassen wir Ihnen zwei Probeexemplare kostenlos zukommen

     

    – AECON-Anlagelösungen
    Fonds-Vermögensverwaltung “Mehrwertphasen-Strategie” oder Dachfonds “Mehrwertphasen Balance UI” (A2ADXC)

     

    – AECON-Kooperationspartner werden

    Kompletter AECON-Service: Fondsanalysen, Empfehlungslisten, Musterdepots, individuelle Depotanalysen, tägliche Finanz-Blogs etc.

     Die Administration Ihrer Kundendepots erfolgt dabei über die FondsKonzept AG

    Anbindung als Finanzanlagenvermittler nach § 34 f GewO oder als gebundener Vermittler unter Haftungsdach möglich


    Wenn Sie mehr zum Themenbereich AECON wissen möchten, schreiben Sie bitte an mail@besseres-geldsystem.de, Stichwort “AECON”.

     

     

    Diese gesamten finanziellen Interessen werden allerdings überlagert von einer großen finanziellen Sorge:

     

    HAFTUNG!


    Daher würden wir uns auch wünschen, dass die Finanzbranche bezüglich der Frage um unser Geldsystem zusammenhält und den Kampf um Marktanteile einmal hinten anstellt! Denn vom Finanzberater bis zum Fonds- oder Deckungsstockmanager sind ALLE in der Finanzbranche betroffen – die unabhängigen Finanzberater über ihre persönliche Beraterhaftung jedoch mit am stärksten!

    Aufgrund der Mechanismen unseres Geldsystems sehen wir nämlich eine Vielzahl von finanziellen Risiken auf unsere Kunden zukommen (siehe auch Kapitel Risiken). Wenn unsere Kunden von Vermögensverlusten betroffen sind, dann ist das nicht nur schlecht für die Kundenbeziehung – das alleine ist ja schon schlimm genug. Nein, im nächsten Schritt werden sich auch die Anwälte finden, die den entstandenen Schaden vom jeweiligen Finanzberater erstattet sehen möchten.

    Mit unserer Vorgehensweise bei der Anlageberatung und www.besseres-geldsystem.de als Ideen-Fundgrube für unabhängige Finanzberater begehen wir zwei Wege, um diesen Risiken zu begegnen:

     

    • Durch das offene Ansprechen der systembedingten Risiken VOR Beginn der eigentlichen Beratung machen wir unserer Meinung nach bereits einen großen Schritt in Richtung Haftungssicherheit. Die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften zu Risikoaufklärung und Dokumentation bleiben davon natürlich unberührt. In den Gesprächen mit unseren Kunden haben wir die Erfahrung gemacht, dass diese unsere Vorgehensweise ebenfalls zu schätzen wissen, da sie so fundiertere Anlageentscheidungen treffen können.

     

    • Unser Ziel ist es, ein verstärktes Bewusstsein um die mit unserem Geldsystem verbundenen Probleme in die Gesellschaft zu tragen, damit so eine breitere Diskussion zu diesem Thema entsteht. Vielleicht steht ja am Ende einer solchen Diskussion tatsächlich eine Veränderung zum Guten hin – mit einem besseren Geldsystem für alle mit weniger Anlagerisiken für Anleger und weniger Haftungsrisiken für Berater. Das wäre wünschenswert! Dafür setzen wir uns ein!

     

    Mit BG-Info haben Sie die Möglichkeit, die von uns gesammelten Ideen zu diesem gesamten Themenkomplex Stück für Stück kennenzulernen. Und das kostenlos und unverbindlich!


    Unsere Überzeugung: Je mehr Menschen sich mit den „Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems beschäftigen, desto besser! Und wenn Sie als Berater dabei noch neue Kunden gewinnen können – doppelt gut!

     

    Also: Abonnieren Sie BG-Info!

     

    Einfach per Mail an mail@besseres-geldsystem.de, Betreff “BG-Info”.