Besseres Geldsystem

Das Info-Netzwerk für ein besseres Geldsystem.

Unterstützer



Das Wissen um die "Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems sollte zur Allgemeinbildung eines jeden Menschen gehören!

Daher unterstützen bereits

90
engagierte Menschen die Idee unserer

BG-AKADEMIE!



DANKE!!



Newsletter abonnieren und Unterstützer werden

zur BG-Akademie
  • Mit Sammy sicher durch den Straßenverkehr

    Mit Sammy sicher durch den Verkehr

    Wir sind dabei!

  • Wieso brauchen wir ein „besseres Geldsystem“?





    Geld ist eine der genialsten Erfindungen der Menschheit. Doch die Art und Weise, wie unser Geldsystem funktioniert, führt zu einigen sehr heftigen „Risiken und Nebenwirkungen“. Als Beispiel sei hier nur einmal der ständige Wachstumszwang genannt, der unaufhaltsam Umwelt und Ressourcen zerstört, sowie die ständig wachsende Umverteilung von Vermögenswerten “von unten nach oben”.

     

    Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling hatte das in einem ihrer Kunden-Newsletter einmal sehr gut beschrieben. Und zwar so gut, dass sogar das Handelsblatt den Artikel der Sparkasse aufgegriffen hatte: Wie eine Sparkasse gegen den Zinseszins kämpft.

     

    In diesem 12-minütigen Film erklärt der US-amerikanische Kulturphilosoph Charles Eisenstein die Zusammenhänge und nennt noch einige weitere Gründe, wieso wir ein “besseres Geldsystem” brauchen – und welche Eigenschaften es haben sollte (mit deutschen Untertiteln):

     

     

    Hier geht es zum nächsten Kapitel Welche finanziellen Risiken resultieren aus dem aktuellen Geldsystem?

    Hier finden Sie die nächsten Termine unserer BG-Akademie

    Wenn Sie unsere Arbeit sinnvoll finden, dann helfen Sie uns, unsere BG-Akademie bekannt zu machen! Abonnieren Sie unseren Unterstützer-Newsletter “Wo-gibt’s-was?”!