Besseres Geldsystem

Der Beratungsmarktplatz für ein besseres Geldsystem

Unterstützer



Das Wissen um die "Risiken und Nebenwirkungen“ unseres Geldsystems sollte zur Allgemeinbildung eines jeden Menschen gehören!

Daher unterstützen bereits

86
engagierte Menschen die Idee unserer

BG-AKADEMIE!



DANKE!!



Newsletter abonnieren und Unterstützer werden

zur BG-Akademie
  • Mit Sammy sicher durch den Straßenverkehr

    Mit Sammy sicher durch den Verkehr

    Wir sind dabei!

  • Wie kann ein „besseres Geldsystem“ aussehen?





    Welches wäre nun denn tatsächlich ein “besseres Geldsystem”?

     

    • Der Goldstandard?
    • Das “Vollgeld”?
    • Das Schwundgeld von Silvio Gesell?
    • Das islamische Finanzsystem?
    • Das Informationsgeld von Professor Franz Hörmann?
    • Die Legal Tender Notes der WeRe Bank von Peter of England?
    • Die Tauschwährung Livatu der Tanbunia-Bank auf der Südsee-Insel Vanuatu?
    • Eine digitale Krypto-Währung?
    • Oder reicht es schon, wenn das Parlament beschließt, dass der Staat sein eigenes Geld schöpfen darf – zinsfrei?

     

    (Mehr Informationen zu den einzelnen Geld-Ideen finden Sie unter der Überschrift “Lösungsansätze” im unteren Viertel unserer Geldsystem-Infos).

     

    Wir wissen es nicht, denn wir sind weder Wirtschaftswissenschaftler noch Geldsystem-Experten. Was wir aber wissen ist:

     

    • Durch das aktuelle Geldsystem wird die große Mehrheit der Menschen benachteiligt und
    • Es gibt eine Vielzahl von Experten und Geld-Initiativen, die sich intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen.

     

    Durch unsere Aktivitäten möchten wir dazu beitragen, dass das Thema Geldsystem – vor allem seine “Risiken und Nebenwirkungen” – deutlich stärker in den medialen Fokus gerückt wird als bisher. Dadurch soll die Diskussion um unser Geldsystem unter und mit den verschiedenen Expertengruppen zukünftig noch freier und auf einer noch breiteren Basis geführt werden. Dabei glauben wir, dass eine solche Diskussion ohne einen entsprechenden Druck aus der breiten Masse der Bevölkerung nicht stattfinden wird. Dazu sind die bestehenden Machtverhältnisse zu eingefahren. Auch aus diesem Grund gibt es www.besseres-geldsystem.de!

     

    Ein sehr schönes Beispiel für eine solche Diskussion finden Sie hier:

     

    “Wirtschaft ohne Wachstum” – Prof. M. Kennedy, Dirk Müller, Prof. H. Peukert, Prof. H. Spehl (1/2) (74 Min.)

    “Wirtschaft ohne Wachstum” – Prof. M. Kennedy, Dirk Müller, Prof. H. Peukert, Prof. H. Spehl (2/2) (74 Min.)

     

    Wäre eine solche Diskussion nicht auch etwas für einen kritisch-kreativen Schulunterricht?

     

    Unser Ziel ist es, einen Prozess einzuleiten, an dessen Ende eine Verbesserung für ALLE Menschen steht! Wie auch immer diese aussehen mag!

     

    Konkrete Denkanstöße und Ideen in dieser Hinsicht gibt es auf jeden Fall zur Genüge!






    Hier geht es zum nächsten Kapitel Wie möchten wir unser Ziel eines „besseren Geldsystems“ erreichen?

    Hier finden Sie die nächsten Termine unserer BG-Akademie

    Wenn Sie unsere Arbeit sinnvoll finden, dann helfen Sie uns, unsere BG-Akademie bekannt zu machen! Abonnieren Sie unseren Unterstützer-Newsletter “Wo-gibt’s-was?”!